[Previous entry: "Joanne K. Rowling: Harry Potter und die Kammer des Schreckens, Hörbuch(1)"] [Main Index] [Next entry: "Ufff"]

09/07/2002 Archived Entry: "Eine Stadt liest ein Buch"

Eine Stadt liest ein Buch
Der heutige Eintrag im Lesefieber hat mir wieder eine Aktion ins Gedächnis gerufen, von der ich schon einmal gehört hatte und die ich toll finde: "Eine Stadt liest ein Buch". Kommt ursprünglich aus den USA. Dabei wird in einer Stadt ein Buch ausgesucht, das möglichst viele Einwohner gleichzeitig lesen sollen. Ziel ist, dass völlig fremde Menschen sich über dieses Buch austauschen, zum Beispiel in der U-Bahn, in der Warteschlange im Supermarkt, auf der Parkbank,... Auch in Deutschland gibt es inzwischen Städte, die diese Aktion durchführen, zum Beispiel Bad Hersfeld, Hamburg und Potsdam (http://www.einestadtliesteinbuch.de). Ich fände es schön, wenn sich diese Idee noch weiter ausbreiten würde.

Powered By Greymatter