[Previous entry: "Arturo Pérez-Reverte: Die Seekarte (4)"] [Main Index] [Next entry: "Gewonnen!"]

09/18/2002 Archived Entry: "Kazuo Ishiguro: Als wir Waisen waren"

Kazuo Ishiguro: Als wir Waisen waren
Da ich über das Wochenende einen kleinen Kurzurlaub gemacht habe und nicht den schweren Wälzer "Die Seekarte" überall mit hin schleppen wollte, nahm ich mir "Als wir Waisen waren" von Kazuo Ishiguro, dem Autor von "Was vom Tage übrig blieb", mit. Ein wunderschönes Buch. Obwohl es um einen Detektiv geht, der das Verschwinden seiner Eltern in Shanghai aufklären will, kann man es wohl kaum als Krimi bezeichnen. Vielmehr stehen die fein charakterisierten Personen und die Geschehnisse in Shanghai während der ersten Hälfte des vergangenen Jahrhunderts im Vordergrund. Ich bin vollkommen in diese fremde Welt eingetaucht, und war fast enttäuscht, als das Buch sich dem Ende näherte.

Powered By Greymatter