[Previous entry: "Iris Murdoch"] [Main Index] [Next entry: "Linktipp des Tages"]

04/28/2003 Archived Entry: "John Bailey: Elegie für Iris (1)"

John Bailey: Elegie für Iris (1)
Das erste Drittel des Buches habe ich bereits gelesen. Es liest sich sehr schön, wenn es auch teilweise recht bedrückend ist, da Bailey sich sehr intensiv mit Murduchs Alzheimer-Erkrankung auseinander setzt. Trotzdem finde ich es sehr interessant, wie er mit der Situation umgegangen ist.
Die beiden scheinen eine ziemlich ungewöhnliche Ehe geführt zu haben, jedenfalls nicht das, was ich mir eigentlich unter einer Ehe vorstelle, Bailey spricht oft davon, dass sie sich in Ruhe gelassen haben, und dass das gut so war.

Powered By Greymatter