2002: php_network_getaddresses: getaddrinfo failed: Name or service not known
Neuerscheinungen im August - http://www.buecherwurmseite.de

Buchtipps
Autoren
Titel
Genre
Bewertung
Neu
TOP 10
Neuerscheinungen
Wurmtreffbuchtipps
In Serie
buchlog

Feedback
Gästebuch
Forum

     
Bücherwurm
logo
Suche:    
Bücherregal
 
Login:
Nickname:

Passwort:

Passwort vergessen?
Neu anmelden

Suche  

 

 

Aktuelle Neuerscheinungen

August 2003

Diesen Monat machen eindeutig die Krimis & Thriller das Rennen (wobei ich sowieso nie so genau weiß, wo nun eigentlich genau die Abgrenzung zwischen beidem liegt). Mit Nicci French, Ken Follett, Janet Evanovich und Mary Higgins Clark sind nur einige namhafte Neuerscheinungen erwähnt. Man merkt, dass die Frankfurter Buchmesse naht, denn das Herbstprogramm kommt langsam in Schwung und es erscheinen wieder vermehrt Hardcover.

Mein Favorit des Monats

Mitternachtsfalken
Ken Follett
Lübbe
gebundene Ausgabe
ISBN 3785721242
24,00 €
jetzt bestellen

1941: Die Mitternachtsfalken sind eine Gruppe in Dänemark, die gegen die deutschen Besatzer arbeiten. Arne, eines ihrer Mitglieder, ist mit der englischen MI5-Agentin Hermia verlobt, die im männerdominierten Geheimdienst einen schweren Stand hat. Als Arne durch seinen Bruder wichtige Informationen erhält, will er Hermia sofort informieren.
Nach "Die Nadel" und "Die Leopardin" ein weiterer Spionage-Thriller aus der Feder Folletts, der im zweiten Weltkrieg spielt. Wenn er genauso spannend ist, muss der Leser keine Langeweile befürchten.

   
Auf Jane Austens Spuren   Hochspannung

Stolz und Stachelbeeren
Kate Fenton
dtv, Taschenbuch
352 Seiten
ISBN 3423206462
9,50 €
jetzt bestellen


Eines meiner Lieblingsbücher wird diesen Monat beim dtv neu aufgelegt: In Maltbury, einem verschlafenen Nest in Yorkshire, taucht ein Filmteam auf, das Jane Austens "Stolz und Vorurteil" verfilmen will. Die Regisseurin ist arrogant und attraktiv, die Hauptdarstellerin bildschön. Diese beiden bringen das Leben zweier ortsansässiger Junggesellen kräftig durcheinander. Die Ereignisse ähneln Jane Austens Roman, allerdings ist die Rollenverteilung umgedreht.
Wunderbar humorvoll kann sich dieses Buch durchaus mit dem Original messen lassen.
> Buchtipp auf der Bücherwurmseite

 

In seiner Hand
Nicci French
C. Bertelsmann, gebundene Ausgabe
416 Seiten
ISBN 3570005941
21,90 €
jetzt bestellen

Eine Frau wacht in Dunkelheit auf, weiß nicht wo sie ist und zunächst auch nicht, wer sie ist. Ihr Kopf schmerzt furchtbar. Ganz langsam wird ihr klar, dass sie offensichtlich niedergeschlagen und dann entführt wurde. Und nun befindet sie sich in einem dunklen Verließ, ungekettet und mit einer Drahtschlinge um den Hals, vermutlich in der Hand eines Psychopathen.
Eigentlich bin ich bisher kein großer Fan von Nicci French, kann aber nicht bestreiten, dass ihre Bücher meist sehr spannend sind, nur die Logik ist meiner Meinung nach nicht immer überzeugend.

   
Klassiker   Krimi mit Humor

Moby Dick
Hermann Melville
Btb, Taschenbuch
1043 Seiten
ISBN 3442727316
13,00 €
jetzt bestellen


Der bekannte Klassiker Moby Dick erscheint diesen Monat bei Btb in der Neuübersetzung von Matthias Jendis, für die er sogar ausgezeichnet wurde.
Vielleicht für mich eine Gelegenheit, endlich einmal die Geschichte um Captain Ahab und seine Jagd auf den Wal zu lesen.

 

Heiße Beute
Janet Evanovich
Manhatten, gebundene Ausgabe
352 Seiten
ISBN 3442545633
21,90 €
jetzt bestellen

Kopfgeldjägerin Stephanie Plum ist mal wieder in Aktion. Vermutlich wieder hin und hergerissen zwischen Ranger und Morelli, jagd sie zusammen mit ihrer Grandma Mazur Verbrecher und sucht dieses Mal obendrein noch nach einer verschwundenen Frau und ihrer Tochter.
Die bisherigen Kritiken waren unterschiedlich, aber für eingefleischte Fans garantiert trotzdem ein Muss!

 

 
Krimi-Serie   Historisch

Die Tore der Finsternis
Ian Rankin
Manhatten, gebundene Ausgabe
544 Seiten
ISBN 3442545498
22,90 €
jetzt bestellen

Inspector John Rebus wird vom Dienst suspendiert und soll nun einen mehrwöchigen Kurs am Scottish Police College absolvieren, damit sein Teamgeist besser wird. Nebenbei soll er auch noch vor Ort zusammen mit anderen Kursteilnehmern einen Mordfall lösen, in den er pikanterweise selbst verwickelt ist.
Ein neuer Fall in einer Krimi-Reihe, die ich schon immer mal kennen lernen wollte. Doch vielleicht sollte ich dafür lieber mit dem ersten Band beginnen, auch wenn sich dies hier sehr interessant anhört.

 

Die Galgenfrist
Bernard Cornwell
Ullstein, gebundene Ausgabe
368 Seiten
ISBN 3550084285
20,00 €
jetzt bestellen

Trotz härtester Strafen gab es 1820 in England die Begnadigung. Und zwar dann, wenn ein bestellter Detektiv Beweise der Unschuld finden konnte. Wer Glück hatte, geriet an einen der besten dieser Zunft: Rider Sandman.
Vielen wird Bernard Cornwell schon durch seine anderen historischen Romane bekannt sein, zum Beispiel seine Artus-Trilogie. Auch dieses Mal bleibt er dem Genre treu, bleibt abzuwarten, wie gut es gelungen ist.

 

 
weitere Neuerscheinungen

Krimis & Thriller:
Friedrich Ani: Gottes Tochter, Droemer Hardcover, 19,90 €
Charlotte Link: Am Ende des Schweigens, Blanvalet Hardcover, 23,90 €
Tami Hoag: Schattenpferd, Ullstein Hardcover, 24,00 €

Unterhaltung:
Wladimir Kaminer: Mein deutsches Dschungelbuch, Manhatten Hardcover, 18,00 €

Historisch:
Petra Durst-Benning: Antonias Wille, Ullstein Hardcover, 22 €

 

< Juli 2003

 

   

Impressum | Kontakt | Gästebuch | Sitemap
© by Natalie Mareth (2000 - 2004), www.buecherwurmseite.de