J.R.R. Tolkien

John Ronald Reuel Tolkien kam am 3. Januar 1892 in Südafrika zur Welt. Als er 2 Jahre alt war, starb sein Vater und er zog mit seiner Mutter und seinem Bruder nach England. 1904 starb auch seine Mutter.

Nach seiner Hochzeit mit Edith Bratt mußte er 1916 in den Krieg ziehen, während einer längeren Beurlaubin wegen Krankheit widmete er sich dann der Schriftstellerei.

Nach einer Lehrertätigkeit wurde Tolkien schließlich Professor für englische Sprache. 1937 veröffentlichte er das Buch "Der kleine Hobbit" (Originaltitel "The Hobbit"), das man als Vorgeschichte für den "Herr der Ringe" bezeichenen kann.

1954 wurde dann in England und in den USA der erste Band der "Herr der Ringe"-Trilogie veröffentlicht, wenig später auch Band 2 und 3 (Originaltitel: The Lord of The Rings"). Dieses Werk ist wohl das bekannteste Tolkiens und bis heute ein häufig verkauftes Buch.

Am 2. September 1973 stirbt Tolkien im Alter von 81 Jahren.

weitere Werke:
The Silmarillion
(deutsch: Das Silmarillion)
History of Middle-earth:
   Vol. 1: Book of Lost Tales, Part 1 (d: Das Buch der verschollenen Gechichten, Band 1)
   Vol. 2: Book of Lost Tales, Part 2 (d: Das Buch der verschollenen Geschichten, Band 2)
   Vol. 3: Lays of Beleriand
   Vol. 4: The Shaping of Middle-earth
   Vol. 5: The Lost Road
   Vol. 6: The Return of the Shadow
   Vol. 7: The Treason of Isengard
   Vol. 8: The War of the Ring
   Vol. 9: Sauron defeated
   Vol. 10: Morgoth's Ring
   Vol. 11: The War of the Jewels
   Vol. 12: The Peoples of Middle-earth
Nachrichten aus Mittelerde
u.v.m.

http://www.buecherwurmseite.de