Die Charaktere

Bilbo Beutlin: Hobbit, früher Träger des Ringes, vermacht diesen an seinem 111. Geburtstag seinem Vetter Frodo und begibt sich in Elronds Haus, um dort seine Geschichte aufzuschreiben.

Frodo Beutlin: Hobbit, nun Träger des Rings und mit der Aufgabe betraut, ihn zu zerstören.

Merry: (Meriadoc Brandybock) Hobbit, ein guter Freund Frodos, macht sich gemeinsam mit ihm auf die Reise.

Pippin (Peregrin Tuk) Hobbit, ebenfalls ein Freund Frodos, und bereit, sich mit ihm in Abenteuer zu stürzen.

Samweis Gamdschie: (Sam) Hobbit, eigentlich Gärtner von Frodo, möchte seinen Herrn nicht alleine lassen und begibt sich mit ihm in jede Gefahr.

Gandalf: ein weiser Zauberer, der gegen die ewige Finsternis kämpft und dafür sorgen will, daß der Ring zerstört wird, obwohl er dies nicht selbst tun kann.

Aragorn: rechtmäßiger König von Arnor und Gondor, verliebt in Arwen, Elronds Tochter

Boromir: Mensch, Sohn des Truchsesses von Gondor. Ihm fällt es schwer, der Macht des Ringes zu widerstehen.

Gimli: Zwerg, Sohn von Gloin, der ehemals Gefährte von Bilbo war. Gloin ist ein hervorragender Axtkämpfer und wird zu einem guten Freund von Legolas.

Legolas: Elbenfürst, seine Waffe ist der Bogen und er ist treuer Gefährte vopn Frodo.

Elrond: Halbelb, Herr von Bruchtal. Auf seinen Rat wird die Ringgemeinschaft entsandt.

Arwen: Tochter Elronds und Enkelin Galadriels.

Galadriel: Trägerin eines der Elbenringe, Herrin von Lothlorien.

Théoden: König von Rohan, zieht mit in den Ringkrieg.

Eowyn: Nichte von Théoden und unglücklich verliebt in Aragorn. Zieht als Mann verkleidet mit in den Ringkrieg.

Faramir: Bruder Boromirs, wird später zum Truchsess von Gondor.

Gollum (Sméagol): wurde von seiner Familie verstoßen, war Träger des Rings, bis er ihn an Bilbo verlor.

Saruman: einer der mächtigsten Zauberer, erliegt der Macht des Ringes und beginnt, dem Bösen zu dienen.

http://www.buecherwurmseite.de